Cerec 3D

In unserer Praxis verfügen wir über das hochmoderne CEREC 3D-System. Hierbei handelt es sich um ein computergestütztes Fertigungssystem für Zahnersatz aus Keramik.

Computergestützt werden meist in nur einer Behandlungssitzung keramische Füllungen (Keramik-Inlays), keramische Teil- oder Vollkronen sowie keramische Verblendschalen (sogenannte Veneers) hergestellt. Durch Verwendung modernster 3D-Computerprogramme werden Versorgungen möglich, die sowohl in Bezug auf Haltbarkeit und Präzision, als auch im Hinblick auf das Preis-/Leistungsverhältnis eine optimale ästhetische Alternative zu herkömmlichen Füllungsmaterialien darstellen.

  • Der konventionelle „Abdruck“ entfällt. Eine 3D-Spezial-Mundkamera „fotografiert“ und vermisst Ihren Zahn. Bei CEREC 3D müssen keine für Sie lästige Abdrucklöffel und Abdruckmassen im Mund verwendet werden.
  • Ihre gesunde Zahnsubstanz wird geschont.
  • Ihre Zähne werden durch industriell gefertigte Präzisionskeramik absolut metallfrei versorgt.
  • Keramik ist ein hoch körperverträglicher („biokompatibler“) Werkstoff.
  • Ihr Zahnersatz hat ein perfektes, „zahnfarbenes“ Aussehen.
  • Die Zahnrestauration aus Keramik kann bei Bedarf sofort in der Praxis hergestellt und am gleichen Tag bei Ihnen in den Zahn eingesetzt werden.
  • Die gesamte Behandlung dauert nur zwischen 60 und maximal 120 Minuten pro Versorgung.
  • Lange Wartezeiten, bis das zahntechnische Labor Ihre Versorgung aus Keramik herstellt (7-14 Tage), entfallen.
  • Kurze Behandlungsdauer: Die Keramikversorgung kann oft am selben oder am folgenden Tag eingesetzt werden kann. Dies spart für Sie kostbare Zeit und Unannehmlichkeiten (langes Tragen eines Provisoriums).